Dungeons, Dice and Danger

Artikelnummer: 24-0032
Kategorie: Familienspiele
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    19,49 €
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland)
    Stk
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland)
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    Sicher Einkaufen
    SSL Verschlüsselt
    Bei uns sind Ihre Daten sicher! Unsere Seiten sind Dank SSL-Zertifikat verschlüsselt!
    Schneller Versand
    Schneller Versand
    Wir versenden EU-weit per DHL. Bis 15 Uhr in der Regel noch am selben Tag!
    Bequemes Bezahlen
    Bequemes Bezahlen
    Wir akzeptieren viele Zahlungsarten, wie z.B. Paypal, Vorkasse oder Lastschrift!
    0 54 36 / 7 23 90 15
    Rufen Sie uns an!
    Sie erreichen uns Montags-Freitags von 9-16 Uhr!
    100% Zufriedenheit
    Unsere Kunden sind zufrieden!
    So viele Kunden können nicht irren, überzeugen Sie sich selbst!
    Top Auswahl
    Top Auswahl
    Profitieren Sie von unserem umfangreichen Sortiment. Der gesuchte Artikel ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

    Beschreibung

    Seid ihr mutig genug? Wagt ihr den Schritt in die tiefsten Tiefen der Dungeons? Ja? Dann packt die Würfel und euer Glück ein und macht euch auf ein Abenteuer der außergewöhnlichen Art gefasst. In diesem Roll & Write Spiel bahnt ihr euch euren Weg durch den Dungeon, verjagt Monster und sammelt Schätze. Wer am Ende den größten Reichtum angesammelt hat, gewinnt.



    Spielmaterial:

      5 Holzwürfel
      4 Bleistifte
      2 Blöcke mit je 50 Blatt
      1 Spielanleitung

    Merkmale

    Alter: ab 12 Jahre
    Autor: Richard Garfield
    Gewicht: 740 g
    Produktgröße: 190 x 270 x 55 mm
    Kategorie: Würfelspiele
    Spieldauer: ca. 30 - 45 Minuten
    Spieleranzahl: für 1 - 4 Spieler
    Sprache: D
    Verlag: Alea
    Altersklasse: ab 12 Jahre
    Spieler: 1 Spieler2 Spieler3 Spieler4 Spieler
    Artikelart: Brettspiele

    Anleitung

    Spielanleitung

    Bewertungen

    2 Bewertungen
    5 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 2
    Entspannter Absacker

    Das Spiel ist ein entspannter Absacker für Fans von Dungeon Crawlern. Die Monsternamen sorgen für ein Schmunzeln, die Grafik gefällt uns sehr gut.
    Es hängt logischerweise sehr viel vom Würfelglück ab, aber das Spiel macht Laune. Es ist nicht so ausgefeilt wie ein Kartograph, ein Noch mal oder ein Ganz schön clever, aber es sorgt für Abwechslung, bringt schon von Haus aus vier verschiedene Dungeons (Spielpläne) mit, die doch allesamt ihre Besonderheiten haben.

    28.02.2022
    Spaßiges Würfelvergnügen

    Dungeons, Dice und Danger ist ein spaßiges Würfelvergnügen für alle Fans von Dungeon Crawler. Wie immer stürzt man sich als mutige Abenteuergruppe in ein Dungeon (inkl. Endboss) und versucht möglichst viele Schätze (und Punkte) zu sammeln. Sobald alle Monster im Dungeon besiegt sind, wird geprüft, welcher Spieler die beste Ausbeute gemacht hat.

    Das Spielprinzip ist dabei erstaunlich einfach. Der Startspieler nimmt 5 sechsseitige Würfel (1 schwarzer und 4 weiße). Danach muss jeder Spieler aus den Würfeln zwei Paare bilden und den entsprechend nummerierten Raum auf seinem eigenen Dungeon-Plan abkreuzen oder ggf. gegen ein Monster kämpfen. Die Besonderheit ist, dass nur der Startspieler als Auswahl den schwarzen Würfel mit nutzen darf. Von den Startfeldern ausgehend müssen die Spieler also versuchen, sich so durch das Dungeon zu bewegen, denn man darf immer nur die direkt angrenzenden Räume ankreuzen.

    So einfach das Prinzip auch klingt, hin und wieder ist es schon mit etwas Grübelei verbunden, die bestmöglichen Kombinationen zu finden.

    Dieses einfache Würfelspiel macht super viel Spaß. Die Grafik ist toll, die Symbole leicht verständlich und die Namen der Gegner sorgen immer wieder für ein Schmunzeln. Besonders gut gefällt mir, dass zu diesem Spiel bereits 4 verschiedene Dungeon-Pläne gehören - es wird also ordentlich Abwechslung geboten. Auch die Sonderregeln, dass man z.B. über Schatztruhen doch den Würfel nutzen kann, der einem eigentlich nicht zusteht finde ich sehr gelungen und passend.

    Für mich ist Dungeons, Dice und Danger ein schönes Spiel für Zwischendurch, das genauso viel Spaß macht wie z.B. der Kartograph, Trails of Tucana oder Next Station London. Einzig und alleine die Verpackung hätte etwas kleiner ausfallen können, den für eine Hand voll Würfel und ein paar Blöcke hätte es auch ein kleinerer Karton getan.

    10.01.2023
    Einträge insgesamt: 2