ArtikelNr.: 52-0002

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
26,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Spiel des Jahres 2010


Dixit ist ein Spiel für Menschen mit Phantasie. In jeder Runde schlüpft ein anderer in die Rolle des Erzählers. Er überlegt sich zu einer der sechs Karten, die er auf der Hand hat, eine treffende Aussage. Diese kann aus einem oder mehreren Worten bestehen, oder sich auch nur auf Lautmalerei beschränken; erfinden sie frei oder nutzen sie ein Zitat, ein Auszug oder eine Variation aus einem berühmten Werk. Es kann der Beginn eines Liedes, ein Filmtitel oder die Zeile eines Gedichts sein.
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Mitspieler suchen entsprechend der Bedeutung aus ihren Handkarten jeweils diejenige aus von der sie glauben, das sie am besten zu der Vorgabe passt. Welche Karte wurde von dem Erzähler ausgewählt? Welche Karte kommt dieser am nächsten? Nicht zu viel verraten und nicht zu wenig, das ist die Kunst.



Spielmaterial:

    84 Bildkarten
    36 Abstimmungsplättchen
    6 Hasen aus Holz
    1 Punkteskala im Innern der Schachtel
    1 Spielanleitung
Merkmal:
17,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
17,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
17,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
17,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
17,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
17,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
17,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
17,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
3,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Gehört in jede Spielesammlung!
Thema und Ziel des Spiels
Damals absolut innovativ, wird das Dixit-Prinzip heute in etlichen Spielen aufgegriffen und wiederholt. Ziel des Spiels ist es, den Mitspielern mithilfe von Assoziationen Karten zu beschreiben. Die Herausforderung besteht darin, dass die Assoziation weder zu schwer, noch zu leicht sein darf. Wenn niemand errät, welche Karte gemeint ist, gibt es genauso wenige Punkte wie wenn es alle erraten. Die Seele des Spiels sind die wunderschönen phantasievollen Karten mit Bilder wie aus einer Vision, einem Traum oder einer anderen Welt, die auch beim 100. Mal noch faszinieren und zudem durch viele Erweiterungen immer wieder ergänzt werden können. Dixit ist inzwischen ein echter Spieleklassiker und wird von vielen anderen Spielen zitiert. Und auch wenn es nicht mehr das aktuellste Spiel ist, kommt es immer wieder gerne auf den Tisch. Das Prinzip ist zeitlos und vereint Nichtspieler, Vielspieler und Spieler allen Alters zu einem sehr unterhaltsamen Erlebnis.

Spielablauf
Jeder Spieler zieht Handkarten und schaut sich diese an. Der Startspieler wählt eine seiner Karten aus, die er mithilfe einer Assoziation den Mitspielern beschreibt. Dies kann ein Wort, Satz, Filmtitel, Zitat, Lied, Geräusch, Geste, Mimik, .... sein. Dann wählt jeder Spieler zunächst eine seiner eigenen Karten aus, die diese Assoziation seiner Meinung nach ebenfalls gut trifft und legt sie verdeckt zur Startspielerkarte. Anschließend werden die Karten aufgedeckt und jeder Spieler tippt verdeckt, welche die Originalkarte gewesen sein mag. Liegt man richtig, gibt es Punkte. Fallen andere Spieler auf einen herein und wählen die Karte aus, gibt es ebenfalls Punkte. Der Startspieler wiederum bekommt nur dann Punkte, wenn mindestens einer, jedoch nicht alle Mitspieler seine Karte als das Original erkannt haben. Dann ist der nächste Spieler neuer Startspieler, alle ziehen eine Karte nach und es geht reihum weiter.

Komplexität und Wiederspielreiz
Durch die völlig frei wählbare Assoziation und die vielen Karten (samt unzähliger Erweiterungen) ist der Wiederspielreiz wirklich unendlich groß. Denn selbst bei derselben Karte kann jedesmal etwas anderes gesagt werden. Das Spiel ist überhaupt nicht kompliziert und eignet sich daher für wirklich jede Runde.

Fazit
+ wunderschöne, kreativ illustrierte Karten die man sich gerne anschaut
+ spannendes Spielprinzip ohne Downtime, da man immer aktiv ist. Entweder man gibt ein Wort vor, oder man wählt eine passende Karte dazu aus
+ ein absolutes Muss für wirklich jede Spielesammlung
5 von 5

07.10.2019
Liebevolle Reise in Fantasiewelten
Dixit ist nun nicht mehr das neueste Spiel, aber immernoch eines unserer Lieblingsspiele. Ich beginne mit der Gestaltung: Die kleinen Häschen sind aus Holz und das Spiel kommt ohne Plastik aus, was ich sehr begrüße. Die Karten selbst sind einzigartig und mit viel Liebe und Fantasie gestaltet. Im Vergleich zu den Erweiterungen sieht man ihnen den etwas klassischen Zeichenstil etwas an, was aber kein Malus ist. Die Bilder laden zum Suchen, zum Entdecken, zum interpretieren und phantasieren ein. Thematisch lehnt sich die Gestaltung an Märchenwelten oder Traumwelten an. Das Spielprinzip selbst beruht darauf, das passende Wort oder den passenden zu seiner Karte zu finden. Weder zu eindeutig, noch zu vielseitig. So kann beispielsweise “Ein Frühlingstraum“ nicht nur auf die Karte des jeweiligen Startspielers zutreffen, auch alle anderen legen vielleicht genauso passende Karten ab, denn sie wollen Punkte abhaben. Jeder Spieler rät anonym, welches wohl die ursprüngliche Karte war: War das Rätsel zu einfach und liegen alle richtig, so erhält der Startspieler, der sich den Satz ausgesucht hat, keinen Punkt. Liegen nur einige Mitspieler richtig, so bekommt der Startspieler und jedes richtig stehende Häschen Punkte. Das Spielprinzip ist also schnell zu lernen und für Groß und Klein mühelos zu spielen. Auch generationenübergreifend spielbar, empfehlen würde ich Dixit ab ca. 8 Jahren, wenn Kinder sicher in der Sprache sind und einige Märchen schon bekannt sind. Aufmerksamkeit, Ruhe und Nachsinnen sind hier ebenfalls gefordert, werden aber auch durch die Machart des Spieles gefördert. Sollte meiner Meinung nach in keinem Spielehaushalt, egal ob mit Kindern oder ohne, fehlen.
5 von 5

19.02.2019
Traum-haftes Spiel
Schönes Spiel indem man seine Phantasie entfalten und die der anderen erkennen muss . Inzwischen schon ein klassiker geworden . Einfacher Einstieg und langer Spielspass.
5 von 5

15.09.2018
Entführung in eine Traumwelt
In Dixit dreht sich alles um die riesiggroßen und wunderschön illustrierten Karten. Zu den sehr surrealen, träumerischen Motiven müssen die Spieler Assoziationen finden die weder zu genau, noch zu abstrus sind. Hier wird eine wunderbare Gelegenheit zum Entspannen und Kennenlernen der Mitspieler geboten. Das Spielkonzept ist einfach, in weniger als fünf Minuten erklärt und macht in den ersten mindestens zehn Partien einfach nur Spaß. Bei mehr Partien schleicht sich die Gefahr ein, dass sich Assoziationen in der selben Gruppe doppeln werden, bzw. das Konzept sich langsam abnutzt. Gegen ersteres kann mit einer der zahlreichen Erweiterungen entgegengewirkt werden, gegen letzteres gibt es jedoch kein Heilmittel.
Neben dem wirklich einzigartigen Artwork ist auch das Material von sehr guter Qualität.
Ich würde wirklich jedem empfehlen, das Spiel zumindest mal über ein bis zwei Partien auszuprobieren. Ein Kauf lohnt sich, wenn man vom Konzept begeistert ist oder neue Leute fix in die Brettspielwelt einführen will. Dieses Spiel kann mit Kleinkindern, als auch mit den Großeltern gespielt werden. Beim gemütlichen Beisammensitzen sagen sicherlich auch Nichtspieler nicht nein zu einer kurzen Partie!
4 von 5

07.09.2018
Nobodys Perfect in Bildern
Wer noch Nobodys Perfect kennt, der ist in Dixit vom Thema her schnell drin. Diesmal versucht man nicht, Erklärungen zu einem Wort zu deuten, sondern Bilder zu interpretieren.

Das erfordert viel Kreativität und Kenntnis seiner Mitspieler. Was hat der Gegner in einem Bild gesehen, wer interpretiert wie? Je mehr man sich in die Gedankengänge der Gegner versetzen kann, desto erfolgreicher wird man spielen.

Dadurch macht es sowohl mit Frischlingen als auch den gleichen Mitspielern Spaß. Erlernt ist das Ganze in 2 Minuten, danach gehts direkt los.

Wenn man ohne Punkte spielen möchte, vielleicht mit Kindern, ist das Spiel ebenso kurzweilig und behält seinen Charakter ohne den Wettbewerbsgedanken.

Dank etlicher Erweiterungen wird es jedenfalls nie langweilig.

(Querverweis: Wer Dixit spannend findet und Cluedo mag, wird mit Mysterium auch sehr großen Spaß haben)
4 von 5

03.07.2018
Ganz zu Recht das Spiel des Jahres
Eines der besten Spiele, die es meiner Meinung nach gibt. Kreativität ist gefragt! Ein leicht verständliches Spiel. Einzig die Bepunktung ist etwas verwirrend für Nichtkenner des Spiels!
5 von 5

20.01.2018
Für kreative Köpfe
Das Spiel enthält 84 liebevoll illustrierte Karten. Die Spieler wechseln sich reihum als Erzähler ab und müssen den Mitspielern eine Geschichte zu einer eigenen Karte vorbringen, alle anderen versuchen dann eine passende Karte zu finden. Alle gewählten Karten werden gemischt und nun versucht das Bild des Erzählers zu finden.
Solange mindestens einer aber nicht alle die Karte erraten haben erhält der Erzähler Punkte die mit einem kleinen Holzkaninchen markiert werden. Ebenso erhält jeder Rater Punkte für das erfolgreiche Tippen und für jeden falschen Tipp auf die eigene Karte.
Durch die vielen Details in den Bildern hat das Spiel einen hohen Wiederspielwert und wenn das einmal nicht mehr reicht gibt es reichlich neue Karten in den mittlerweile 9 Erweiterungen (1x groß, 8x klein).
5 von 5

10.01.2018
Schönes spiel
Wunderschön illustriertes spiel das man am besten in einer gemütlichen Runde spielt. Besonders geeignet für kreative Köpfe und diejenigen, die sich an Details erfreuen :)
4 von 5

22.03.2017
Hier ist Fantasie gefragt...
Dieses Spiel basiert auf dem Prinzip von Nobody is perfect. Dabei gilt es sich für die eigenen Handkarten Geschichten auszudenken, ohne das die Mitspieler es zu leicht oder zu schwer haben die Karte des Spielers anhand der Geschichte wiederzufinden. Das Spiel kommt mit einem großen Satz an Karten. Da es zudem auch noch einige Erweiterungen gibt, ist Langeweile im Grunde unmöglich. Ein Spiel das man immer wieder spielen kann und nichts macht mehr Spaß als wenn einem seine Mitspieler erfolgreich auf den Leim gegangen sind :-)
5 von 5

10.12.2016

Neu im Sortiment