Disney Villainous - Böse bis ins Mark

ArtikelNr.: 05-0098

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
29,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Schlüpft in die Rolle eines Disney Bösewichts! Verfolgt euer eigenes, düsteres Ziel, um den Titel des größten Schurken aller Zeiten zu erlangen! Setzt dazu gezielt eure speziellen Fähigkeiten ein und durchkreuzt geschickt die Pläne eurer Mitstreiter. Wer wird in diesem Wettbewerb der finsteren Mächte triumphieren?

In diesem Spiel könnt ihr zwischen folgenden Bösewichten wählen:
- Böse Königin
- Dr. Facilier
- Hades


Das Spiel kann eigenständig oder in Verbindung mit anderen Bösewichten gespielt werden.



Spielmaterial:

    90 Bösewichtkarten
    45 Schicksalkarten
    42 Chips
    3 Bösewicht Handbücher
    3 Bösewicht Spielfiguren
    3 Spielertafeln
    3 Spielhilfen
    1 Spielanleitung
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Neue Böse braucht das Land
Hades (Herkules), die böse Königin (Schneewittchen) sowie Facilier (Froschkönig) mischen fortan mit.

Die Erweiterung kann ganz einfach mit dem Basisspiel kombiniert werden. Die Figuren sind an sich wieder sehr komplex. Hades ist dabei in etwa auf einem Schwierigkeitslevel mit der Herzkönigin aus dem Grundspiel, die böse Königin kann gut mit dem hiesigen Bösewicht Facilier kombiniert werden.
Die Erweiterung kann an sich auch einzeln gespielt haben und bringt neuen Schwung in die Bösewicht-Partien.
5 von 5

07.10.2020
Review-Fazit zu „Disney Villainous – Böse bis ins Mark“, der ersten Erweiterung zum grandiosen Familienspiel „Disney Villainous“.
[Infos] für: 2-3 Spieler ab: 10 Jahren ca.-Spielzeit: 40-60min. Autor: Prospero Hall Illustration: n/a Verlag: Ravensburger Anleitung: deutsch Material: deutsch [Download: Anleitung/Übersichten] engl.: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/271518/disney-villainous-wicked-core/files [Fazit] Die erste Erweiterung zum ausgezeichenten Disney Villainous (s. Review), bringt neue Bösewichte („Böse Königin“, „Hades“, „Dr. Facilier“) sowie Helden („Schneewittchen und die sieben Zwerge“, „Tiana-Charlotte-Louis-Ray-…“, „Herkules-Megara-Hera-Phil-…“) und damit neue Karten und Spielkomponenten auf den Tisch und lässt sich obendrein als Standalone spielen, ohne das Grundspiel. Die drei neuen Bösewichter spielen sich hier ebenfalls völlig unterschiedlich, was auch schon im Grundspiel für Motivation sorgte, nur, dass es diesmal doch etwas fordernder zugeht. Es muss schon überlegter gespielt werden, um den neuen Fähigkeiten bzw. Ereignissen Herr zu werden. Da spielt sich Hades noch fast am einfachsten, der „nur“ 3 Titanen auf das letzte Feld bewegen muss – natürlich mit so mancher Hürde. Das Sammeln der nötigen Zutaten für den speziellen Zaubertrank der bösen Königin, um an Schneewittchen zu gelangen, ist da schon aufwendiger. Dr. Facilier versucht möglichst rasch einen Talisman auf seine Seite zu ziehen, um das Spiel direkt zu gewinnen. Die Schwierigkeit in der Erfüllung nötiger Aufgaben hängt natürlich auch etwas vom Glück beim Kartenziehen ab. Die Komponenten sind wieder von bester Qualität und sehen einfach toll aus. Die Regeln und der Spielablauf sind quasi gleich und damit auch leicht zugänglich. Es funktioniert wunderbar als eigenständiges Spiel, lässt sich aber genauso schön ins Grundspiel integrieren. Für Freunde des Grundspiels quasi ein Pflichtkauf für mehr Varianz und für Neulinge ein feiner, wenn auch vielleicht etwas schwierigerer Einstieg. [Note] 5.5 von 6 Punkten. [Links] BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/271518/disney-villainous-wicked-core HP: https://www.ravensburger.de/produkte/spiele/erwachsenenspiele/disney-villainous-26400/index.html Ausgepackt: n/a [Galerie: 20 Fotos] http://www.heimspiele.info/HP/?p=28728
5 von 5

19.05.2020

Neu im Sortiment