Die verlorenen Ruinen von Arnak - Die Expeditionsleiter (Erweiterung)

Artikelnummer: 30-0049
Kategorie: ab 12 Jahren
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    28,99 €
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland)
    Stk
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland)
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    Sicher Einkaufen
    SSL Verschlüsselt
    Bei uns sind Ihre Daten sicher! Unsere Seiten sind Dank SSL-Zertifikat verschlüsselt!
    Schneller Versand
    Schneller Versand
    Wir versenden EU-weit per DHL. Bis 15 Uhr in der Regel noch am selben Tag!
    Bequemes Bezahlen
    Bequemes Bezahlen
    Wir akzeptieren viele Zahlungsarten, wie z.B. Paypal, Vorkasse oder Lastschrift!
    0 54 36 / 7 23 90 15
    Rufen Sie uns an!
    Sie erreichen uns Montags-Freitags von 9-16 Uhr!
    100% Zufriedenheit
    Unsere Kunden sind zufrieden!
    So viele Kunden können nicht irren, überzeugen Sie sich selbst!
    Top Auswahl
    Top Auswahl
    Profitieren Sie von unserem umfangreichen Sortiment. Der gesuchte Artikel ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

    Beschreibung

    Kehrt nach Arnak zurück. Unerschrockene Expeditionsleiter mit einzigartigen Fähigkeiten betreten die Insel. Was werden sie in den Ruinen finden?


    Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Die verlorenen Ruinen von Arnak gespielt werden!



    Spielmaterial:

      18 Gegenstandskarten
      12 Artefaktkarten
      8 Ortsplättchen
      6 Rollenmarker
      5 Wächterplättchen
      4 Totemplättchen
      4 Zeltplättchen
      3 Gehilfenplättchen
      3 Snackmarker
      1 Adlerplättchen
      1 Archäologenfigur
      1 Kofferplättchen

    Merkmale

    Alter: ab 12 Jahre
    Autor: ElwenMin
    Gewicht: 1.200 g
    Produktgröße: 190 x 255 x 60 mm
    Kategorie: Strategiespiele
    Spieldauer: ca. 60 - 120 Minuten
    Spieleranzahl: für 1 - 4 Spieler
    Sprache: D
    Verlag: Czech Games Edition
    Altersklasse: ab 12 Jahre
    Spieler: 1 Spieler2 Spieler3 Spieler4 Spieler
    Artikelart: Brettspiele

    Anleitung

    Spielanleitung

    Bewertungen

    4 Bewertungen
    4 Bewertungen
    4 Sterne
    0 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 4
    Grandiose Erweiterung + endlich variable Playerpowers

    Einer der besten Worker-Placer der letzten Jahre bekommt eine Erweiterung spendiert. Die Erwartungshaltung ist da generell sehr hoch. Diese - und das sei an dieser Stelle bereits vorweggenommen - erfüllt „Die Ruinen von Arnak - Die Expeditionsleiter“ mit Bravour. Doch was genau soll eine gute Erweiterung leisten?
    Eine gute Erweiterung bringt meiner Meinung nach mehr vom Bekannten: So bieten die Expeditionsleiter neue Artefakte, neue Ausrüstungskarten, weitere Gehilfen, neue Orte und neue Monster. Darüber hinaus gibt es zwei neue Tempelleisten, die man auf die alte Tempelleiste drüberlegen kann.
    Eine gute Erweiterung bringt neue Mechaniken ins Spiel:
    Durch die namensgebenden Expeditionsleiter gibt es (endlich!) asymetrische Startbedingungen und Fähigkeiten. So hat einer der Leiter durchweg 3 Arbeiterfiguren, während die Erkunderin nur eine besitzt, dafür jedoch diese immer wieder durch Fähigkeiten umsetzen darf. Durch die neuen Fähigkeiten kommt gehörig Würze ins Spiel und merzt einen der größten Kritikpunkte des Vorgängers aus: das ähnliche Spielgefühl.

    Pro:
    + wunderschönes Design
    + unterschiedliche SpielerInnenfähigkeiten
    + erweitertes Material erhöht den Wiederspielwert deutlich
    + neue Fähigkeiten erlauben neue Strategien
    + neue Fähigkeiten schwächen Tempelleisten-Sieg ab

    Contra:
    - die Anzahl an neuen Gegenständen, Artefakten und Helfern hätte größer ausfallen können
    - Balancing durch neue Fähigkeiten nicht mehr komplett perfekt

    Fazit:
    Die Erweiterung macht wirklich alles richtig: es gibt mehr vom Bekannten, es gibt neue Mechaniken und spätestens durch den merklich erhöhten Wiederspielwert ist klar, dass Ruinen von Arnak durch diese Erweiterung zum wirklichen Meisterwerk geworden ist. Man muss jedoch vorsichtig anmerken, dass die unterschiedlichen Fähigkeiten teils das Gefühl hinterlassen, dass das Balancing ein klein wenig schwankt. Dies ist aber aufgrund der vielen neuen Möglichkeiten zu verkraften.

    16.11.2021
    Überragende Erweiterung

    Arnak ist so schon ein solide gutes Spiel.
    Doch mit der Erweiterung ist es überragend.

    Alleine schon die neuen Gegenstandskarten mag ich sehr, da sie schöne Möglichkeiten eröffnen..besonders mit gewissen Leitern.

    Die 6 Leiter machen das Spiel schön asymetrisch, ähnlich wie zB Marco Polo.

    Volle Punktzahl für diese Erweiterung

    08.01.2022
    Ein überragendes Spiel wird noch besser

    In meiner Rezension zu Arnak war ich schon äußerst begeistert von dem Spielprinzip und dem hohen Wiederspielwert.
    Und tatsächlich haben es die Entwickler geschafft, dem noch das i-Tüpfelchen aufzusetzen!

    Vorher startete jede*r Mitspielende mit ähnlichen Voraussetzungen, aber mit der Erweiterung habt ihr nun verschiedene Charaktere mit komplett unterschiedlichen Fähigkeiten und Vorzügen.
    Wollt ihr mit eurem immensen Reichtum den Weg zum Sieg erkaufen? Oder schickt ihr euren Falken als Kundschafter aus? Vielleicht seid ihr auch der Magie kundig und setzt alles auf Opfergaben, um Vorteile zu erlangen.

    Und natürlich gibt es noch einen Haufen neuer Artefakte, Gegenstände, Monster usw...

    Durch die Einführung der Expeditionsleiter wird der Wiederspielwert NOCHMALS um ein vielfaches in die Höhe getrieben. Bei uns sogar bis zu dem Punkt, dass Arnak in unseren Top 10 aller Zeiten gelandet ist.
    Also: wer das Hauptspiel hat, braucht auf jeden Fall die Erweiterung ;)

    02.05.2022
    Eine tolle Erweiterung für ein tolles Spiel

    In der ersten Erweiterung zu Die verlorenen Ruinen von Arnak kommen einerseits neue Orte, Wächter, Assistenten, Totems, Gegenstände, Artefakte und 2 neue Tempel hinzu, zum anderen erhält jeder Spieler eine Rolle als Expeditionsleiter, wodurch jeder mit anderen Karten beginnt, als auch über Sonderaktionen verfügt.

    Das neue Material (außer den Tempeln und Expeditionsleitern) wird unter das übrige gemischt.
    Eine neue Tempelseite kann auf jene des Spielbretts gelegt werden und zeigt neue Forschungswege und Ereignisse, die die Spieler ereilen bzw. neue Herausforderungen, die gemeistert werden müssen.

    Außerdem beginnt jeder das Spiel mit einem Expeditionsleiter, mit einzigartigen Fähigkeiten und auch mit einem individuellen Startkartensatz.
    Insgesamt gibt es 6: den Hauptmann, der eine zusätzliche Forscher-Figur mitbringt, ansonsten aber sehr einfach funktioniert; die Falknerin, deren Vogel zusätzliche Dinge einsammeln kann; die Baronin, die mehr Kapital zur Verfügung hat und Gegenstände direkt auf die Hand nehmen darf; der Professor, der eine größere Auswahl an Artefakten zur Verfügung hat und diese auch günstiger erwerben und nutzen kann; die Entdeckerin, die zwar alleine unterwegs ist, dafür aber mehrmals den Ort wechseln und durch ihre Snacks große Vorteile nutzen kann; und schließlich den Mystiker, der zwar mehr Furchtkarten erhält, diese aber in mächtigen Ritualen zu seinem Vorteil nutzen kann.

    ->Fazit: Das neue unterzumischende Material ist natürlich sehr willkommen und bietet nochmal mehr Abwechslung, v.a. aber die Expeditionsleiter sorgen für einen enormen Wiederspielwert. Jeder dieser spielt sich sehr anders, was natürlich manchmal eine zusätzliche Herausforderung bedeutet (wer ohnehin viele Gegenstände erwirbt, für den wird die Baronin sehr nützlich sein, wer andererseits immer erpicht ist, möglichst wenig Furchtkarten zu sammeln bzw. schnell los zu werden, der wird sich mit dem Mystiker schwer tun). Mir persönlich wären hier lediglich unterschiedliche Startkarten (also ohne charakterbezogene eigene Spielmechanik) lieber gewesen, aber dennoch ist diese Erweiterung eine rundum tolle Sache...und unsere ganze Spielerunde freut sich schon auf eine nächste Erweiterung.

    12.01.2023
    Einträge insgesamt: 4

    Basisspiel

    Zubehör