Die Wikinger Saga

ArtikelNr.: 06-0251

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
35,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Auf nach Walhalla!
Die Götter haben euch nach Asgard gerufen, doch nur dem Ruhmreichsten werden sie Einlass gewähren. Und so durchstreift ihr auf der Suche nach Gold und Ruhm die 9 nordischen Sagenwelten und nehmt es mit großen Gefahren auf. Ihr beginnt das Spiel mit nur wenigen Wikingerkarten, mit denen ihr auf dem Spielplan Felder mit Belohnungen ansteuert und solche mit Strafen vermeidet. Mit erbeutetem Gold werbt ihr neue Wikinger an und macht euer Kartendeck stärker.

Mit der Schnellstartregel könnt ihr direkt nach dem Auspacken mit dem Grundspiel loslegen. Später könnt ihr das Spiel durch die Auswahl der Abenteuer fast beliebig variieren. Wählt 3 der 9 im Spiel enthaltenen Wikingerwelten aus und bestimmt damit selbst den Anspruch und die Dauer des Spiels. Zu jeder Welt gehören andere Abenteuer, andere Wikinger mit unterschiedlichen Fähigkeiten und verschiedenen anspruchsvolle Spielregeln. So könnt ihr jedes Spiel anders gestalten und erfahrt mit jedem Abenteuer mehr über die Sagen der nordischen Mythologie.
Nun schnappt euch den Helm und schwingt die Axt! Das Abenteuer beginnt!



Spielmaterial:

    179 Wikinger- und Götterkarten
    64 Goldmünzen
    41 Wegekarten
    36 große Abenteuerkarten
    26 Wegmarker
    4 Hellsichtmarker
    4 Punktemarker
    4 Walhallaschilde
    4 Wikingerfiguren
    1 Schnellstartregel
    1 Spielanleitung
    1 Spielplan
    1 Startspieleraufsteller Odin
    1 Tafel Langboot
    1 Tafel Wikingerpfad
Merkmal:

3 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
2 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
2 / 5
Review-Fazit zu „Die Wikinger Saga“, einem glückslastigen Deckbauspiel.
[Infos]
für: 2-4 Spieler
ab: 12 Jahren
ca.-Spielzeit: 60-90min.
Autoren: Christian Fiore und Knut Happel
Illustration: Michael Menzel
Verlag: Schmidt Spiele
Anleitung: deutsch
Material: deutsch

[Download: Anleitung/Übersichten]
dt.: https://www.schmidtspiele.de/details/produkt/wikinger-saga.html

[Fazit]
„DWS“ bringt wunderschöne Grafiken und eine recherchierte Abenteuergeschichte auf den Kartenspieltisch und damit eine schicke Wikingeratmosphäre zu den Spielern. Doch da hören die sehr positiven Punkte leider schon fast auf. Die Spieler wandern mit ihren Figuren, kartengesteuert, auf einer Wegleiste entlang, in der Hoffnung auf trächtige Punktefelder zu gelangen und böse Fallen(felder) zu meiden. Der Haken hierbei ist, dass der „Weg“ selbst mobil ist, so wird ein Teil des Weges durch eine Wegtafel dargestellt, die bei jedem Rundenbeginn um 1-7 Felder vorgeschoben wird und so geraten die Spielerfiguren oft zu nah an ungewollte Felder oder „reisen“ an schönen Feldern vorbei.
Selbst steuern können die Spieler dies nur durch Ausspielen von Bewegungskarten, um sich vorwärts, aber auch mal rückwärts zu bewegen, um vllt. doch noch auf ein feines Punktefeld zu gelangen.
Es gibt auch einige Effekte auf manchen Karten, die noch das eine oder andere bewirken, aber unter dem berühmten Strich bleibt eine große Portion Zufall und nicht wirklich viel „Taktik“, um sich seinen Weg nach Wunsch zu bahnen.

Dies beiseite gelassen und mit Fortuna Hand in Hand gehend, ist es aber immerhin noch ein feines Familien-Deckbauspiel für Einsteiger. Diese werden um den sehr leichten Einstieg und die optische Präsentation froh sein. Der Deckbau-Part ist nicht aufwendig und zeigt ziemlich schnell, wo es (auf der Kartenhand) lang geht – wenn so auch nicht mit Deckbauspielen schwereren Kalibers vergleichbar. So erleben Gelegenheitsspieler eine schöne, kleine Geschichte und laufen um die Wette den Punkten hinterher – ohne sich darüber sorgen zu müssen, dass die flavour-Texte thematisch eigentlich austauschbar wären und sie vom reinen Glück geleitet werden.

Rundum also nicht der erhofft (versprochene) neue, starke Deckbuilder, aber ein feines Familienspiel mit cooler Präsentation. Das Spiel lechzt aber fast nach Erweiterungen und da wäre die Frage, ob es sich auf die Art dann noch in höhere Sphären schwingen könnte?!

[Note]
4 von 6 Punkten.

[Links]
BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/297897/die-wikinger-saga
HP: https://www.schmidtspiele.de/details/produkt/wikinger-saga.html
Ausgepackt: n/a

[Galerie: 21 Fotos]
http://www.heimspiele.info/HP/?p=28948
3 von 5

17.07.2020

Neu im Sortiment