Die Legende des Wendigo

ArtikelNr.: 16-0243

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
16,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Der Wendigo ist eine schreckliche Kreatur mit einem Herz aus Eis. Er hat die Gestalt eines Pfadfinders eurer Sippe angenommen. Und jede Nacht schnappt er sich einen von euch...

Stellt euch ihm entgegen, seid wachsam und allzeit bereit! Bevor es zu spät ist...



Spielmaterial:

    32 Pfadfinder-Plättchen
    32 Wendigo-Plättchen
    1 Sanduhr
    1 Spielregel
Merkmal:

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
1 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Tolles Such- und Merkspiel für Kinder
Bei der Legende des Wendigo spielt ein Spieler bzw. eine Spielerin gegen alle anderen - er/sie übernimmt dabei die Rolle des Wendigo, der sich in ein Pfadfinderlager schleicht, ein Kind entführt und dessen Gestalt annimmt.

Klingt für ein Kinderspiel ab 6 Jahren erst einmal etwas gruselig, aber abgesehen von der Hintergrundstory gibt es nichts vor dem man sich fürchten müsste. Selbst der Wendigo, den man am Ende des Spiels aufdeckt, sieht eher seltsam als unheimlich aus.

Je nach Schwierigkeitsgrad legt man eine bestimmte Menge an Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf dem Tisch aus, die sich in verschiedenen Merkmalen voneinander unterscheiden. Der Wendigo tauscht eine der Kinder mit einer identischen Kopie (auf deren Rückseite allerdings der Wendigo ist) aus und nimmt dessen Platz ein. Das passiert übrigens während die Nicht-Wendigo-Spieler ihre Augen geschlossen haben.

Jede weitere Runde haben die normalen Spieler einige Sekunden Zeit, sich den Tisch einzuprägen, wo sich welche Kinder befinden. Dann schließen sie ihre Augen und der Wendigo-Spieler nimmt ein Pfadfinderkind vom Spielplan und bewegt seinen Doppelgänger an diese Stelle. Die normalen Spieler haben dann die Möglichkeit zu raten, welches Kind eigentlich der Wendigo ist. Raten sie 5 mal in Folge falsch, hat der Wendigo gewonnen, finden sie den Wendigo, haben die Spieler gewonnen.

Empfehlen würde ich das Spiel maximal mit 4 Personen, auch wenn man es mit bis zu 6 Personen spielen kann, da es sonst zu einfach für die normalen Spieler wird.

Uns gefällt das Spiel sehr, es erinnert natürlich ein wenig an Werwölfe vom Düsterwald, aber ist im Gegensatz dazu hervorragend für jüngere Kinder und kleinere Gruppen ausgelegt.
4 von 5

29.12.2020

Neu im Sortiment