Die Burgen von Burgund - Das Kartenspiel

ArtikelNr.: 24-0018

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
10,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 12,99 €
(Sie sparen 15.4 %, also 2,00 €)
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Das Tal der Loire im 15. Jahrhundert. Als einflussreiche Landesherren setzen die 1-4 Spieler alles daran, ihr Fürstentum durch cleveres Ausspielen ihrer Spielkarten zu Wohlstand und Ansehen zu führen!

Der beliebte Strategie-Klassiker - jetzt als pures Kartenspiel. Einfach - kompakt - schnell! Aber genauso spannend und unterhaltsam!



Spielmaterial:

    126 Spielkarten
    114 Aktionskarten
    1 Spielanleitung
Merkmal:

3.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
2 / 5
Suchtfaktor
1 / 5
Der kleine Bruder, der ein erstaunlich ebenbürtiges Spielerlebnis erzeugt
Das Kartenspiel zu den Burgen von Burgund ist verglichen zum Brettspiel deutlich schneller aufzubauen und eine Partie ist auch in kürzerer Zeit zu beenden. Trotzdem wird während des Spiels ein sehr ähnliches Erlebnis erzeugt. Man hat genauso das Gefühl seine Landschaften aufzubauen und kann sich analog auf bestimmte Aspekte des Spiel fokussieren, darf aber dennoch die anderen nicht komplett außer Acht lassen. Mir gefällt, dass alle Spielkomponenten des großen Spiels in Kartenform übersetzt worden sind. Sowohl die Würfelergebnisse, als auch alle Waren und Punkte sind in Kartenform abgebildet.
Auch wenn das Spiel in einer sehr kleinen Box daher kommt, nimmt es auf dem Tisch fast genauso viel Platz ein wie die größere Variante. Zum Reisen oder für kleine Tische ist das Spiel demnach nicht geeignet. Auch wenn es durch die Karten genial gelöst ist, fehlt mir persönlich der Spaß am Würfel werfen in diesem Spiel. Das war für mich immer eine große Stärke, dass das Glück eine Würfelwurfs durch die verschiedenen Möglichkeiten ihn einzusetzen immer kompensiert werden konnte. Ich glaube, das hat das große Spiel auch insgesamt so beliebt gemacht. Auch wenn die Karten wahrscheinlich das selbe Ergebnis produzieren, erzeugen sie doch nicht das selbe positive Erstaunen.
Zusätzlich gefällt mir das Konnektivitätsrätsel, das beim großen Vertreter beim Auslegen der Plättchen gelöst werden musste, sehr gut und fehlt mir in diesem Spiel. Sets von drei Karten zu bilden ist ebenfalls eine interessante Aufgabe, wird jedoch von vielen anderen Spielen genauso gut gelöst.
Insgesamt ist Die Burgen von Burgund – Das Kartenspiel ein wirklich gelungenes Spiel, das ein ähnliches Spielgefühl erzeugt wie sein Vorläufer. Jedoch würde ich aus diesem Grund immer diesen bevorzugen, da er ohne Nachteile noch ein klein wenig mehr bietet.
3 von 5

27.05.2018
Gelungene Umsetzung des Brettspiels
Ein sehr gelungenes Kartenspiel. Macht Spaß. Wäre es vor ein paar Jahren erschienen, hätte ich es besser bewertet. So kann ich maximum 4 Sterne geben.

Für Wenig-und Nichtspieler dürfte dieses Kartenspiel zu komplex sein. Für Kenner des Brettspiels fällt der Einstieg jedoch leicht.
Es ist eine wirklich gelungene Umsetzung des Brettspiels, aber an den Spielreiz des großen Bruders, wird es nicht rankommen, trotzdem macht es Spaß und ist empfehlenswert.
4 von 5

05.05.2016
Brettspiel Ersatz
Für alle, die das Brettspiel nicht haben, sollten bei diesem Preis sofort zugreifen! Das Spiel ist dem großem Bruder sehr ähnlich und trotz der kleinen Schachtel, die reisefreundlich ist, benötigt man viel Platz für die Karten. Als Kritikpunkt sind die etwas zu kleinen Karten aufzuführen, die für die ältere Generation eventuell schlecht zu lesen sein mögen.
4 von 5

22.04.2016

Neu im Sortiment