Der Unterhändler - Familiendrama (Erweiterung)

ArtikelNr.: 17-0038

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
7,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Ein Familiendrama, wie aus dem Nachmittagsfernsehen - leider sehr real: Tina und Clyde Stamos haben 2 Kinder entführt. Der kleine Junge und das kleine Mädchen sind die Kinder aus Clydes früherer Ehe mit Sandra Stamos.


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Der Unterhändler gespielt werden!



Spielmaterial:

    15 Karten
    1 Spielanleitung
    1 Stanzbogen
Merkmal:
25,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
1 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
3 / 5
Suchtfaktor
3 / 5
Entführungsmechanismus im Sumpf
Relativ glückslastige Erweiterung für den Unterhändler. Setting: Kidnapper im Sumpf: Der Zeitpunkt, wann man die Kinder findet ist im Endeffekt zum Großteil davon abhängig, welche Plättchen man umdreht. Wenn man dabei Pech hat, dann ist die Wahrscheinlichkeit nahezu Null, dass man gewinnt, wenn man die Kinder schnell findet, dann hat man eine Chance. Das mag thematisch sein, ist im Endeffekt aber nervig, wenn man eh alles richtig macht, aber trotzdem verliert.
4 von 5

08.10.2021
Ein Familiendrama in der Welt von Der Unterhändler
Das Ehepaar Tina und Clyde Stamos haben 2 Kinder entführt, ein Junge und ein Mädchen.
Diese Erweiterung ist ein sehr schweres Addon/Erweiterung. Man muss beide Ehepartner besänftigen und zur Aufgabe zwingen.
Nicht nur lohnenswert, sondern zwingend für Der Unterhändler-Fans.
5 von 5

17.02.2020

Neu im Sortiment