Der Unterhändler - Der Ex-Cop (Erweiterung)

ArtikelNr.: 17-0021

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
7,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Dein ehemaliger Kollege, Lieutnant Jackson, nimmt Geiseln - er soll einen Mord begangen haben, beteuert aber seine Unschuld. Die Geiseln fühlen mit ihm. Das Stockholm Syndrom ist hier deine neueste Herausforderung!


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Der Unterhändler gespielt werden!



Spielmaterial:

    16 Karten
    1 Spielanleitung
Merkmal:
25,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Großes 1 Personen Spiel, super Erweiterung
Eine großartige Erweiterung zum Unterhändler. Nächster Entführer ist ein Ex-Cop und auch er bringt eine neue Spielmechanik mit sich: Das Stockholm-Syndrom. Die Geiseln entwickeln Sympathien für den Entführer und dieser Mechanismus gibt dem Spiel neue Würze.

Man muss schon sagen, dass die bisher erschienenen Erweiterungen zum Unterhändler nicht nur einen neuen Entführer mit neuen Forderungen bringen, sondern auch wirklich neue spieltechnische Aspekte und das Grundspiel wirklich bereichern.

Die kurze Spielzeit ermöglicht es einem in 20-30 Minuten mal schnell eine Partie zu spielen. Man braucht auch nicht sonderlich viel Platz, ein kleiner Tisch reicht.

Gelungene und herausfordernde Erweiterung.
5 von 5

18.04.2020
Wenn der Kollege durchdreht...
Inhalt: 16 Spielkarten und 1 Spielanleitung.
Die Box der hier deutschen Version ist bedeuten besser als die der englischen Version. Man kann die Erweiterungen sehr gut stapeln und die sehen im Regal sehr nett aus. :-)

Der Entführer ist ein ehemaliger Kollege der beschuldigt wird den Polizeichef ermordet zu haben. Er nimmt dazu mehrere Geiseln im Revier und fordert Gerechtigkeit.
Dieser Fall führt das Stockholm-Syndrom ein, unter dem der Entführer leidet. Es wird somit nicht leicht sein, die Geiseln zu befreien.
Ein echt gelungene Erweiterung!
5 von 5

17.09.2019

Neu im Sortiment