Der Herr der Träume

ArtikelNr.: 105-0002

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
63,49 €

inkl. 16% USt., versandfreie Lieferung

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Eine Gruppe von Stofftieren hat geschworen, ihr kleines Mädchen zu beschützen. Des Nachts werden sie in den Abgrund gezogen: eine fantastische Welt, beherrscht vom Herrn der Träume.

Dies ist ein Abenteuerspiel in dem die Spieler als mutige Stoffis alles daransetzen, ihr geliebtes Kind vor einem bösen Genie zu beschützen. Die Spieler verwenden farbige Würfel für verschiedene Aktionen: von mutigen Angriffen gegen Monster bis hin zum riskanten Sprung über eine Schlucht. Die Handlung findet im einzigartigen Abenteuerbuch statt, das gleichzeitig Spielplan, Regelübersicht und Leitfaden für die Geschichte ist.

In diesem Spiel bestimmen eure Entscheidungen den Verlauf des Abenteuers. Erkundet eine Welt voller Wunder und Gefahren und macht im Laufe der interaktiven Geschichten einzigartige Entdeckungen. Ideal für Familien und erwachsene Spielgruppen, die ihre kindliche Neugier nicht vergessen haben.



Spielmaterial:

    143 Karten
    60 Plättchen
    35 Würfel
    17 Monsterfiguren
    15 Knöpfe
    6 Charakterbögen
    6 Stoffi-Figuren
    1 Abenteuerbuch
    1 Spielanleitung
    1 Stapel Abenteuerkarten
    1 Würfelbeutel
Merkmal:
12,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Genialer Familien-Dungeon Crawler
Der Herr der Träume ist ein echt unglaublich liebevoll designtes Spiel aus der Feder von Jerry Hawthorne, der Freunden familienfreundlicher Dungeon Crawler von Maus und Mystik bekannt ist.

Die Anleitung ist übrigens um Welten besser als bei Maus und Mystik, das ist aber wahrlich kein Kunststück, denn diese Anleitung war richtig, richtig mies. Die Regeln sind relativ einfach und verständlich, sind jedoch nicht bis ins kleinste Detail durchdekliniert. D.h. es gibt hin und wieder einige Situationen, die sich nicht 100% durch die Anleitung aufklären lassen, also für jemanden, der alle etwaigen Timings aufgeklärt haben möchte und alles schwarz auf weiß braucht, ist dieses Spiel definitiv nichts.

Das Spiel glänzt hingegen durch die Geschichten und das wunderbare Abenteuerbuch. Auf der linken Seite des Buches befindet sich der aktuelle Raum, das aktuelle Gebiet in dem man sich befindet, auf der rechten Seite stehen Sonderregeln für dieses Gebiet und eben richtig viel Geschichte. Mit Kindern ist das sensationell, die Geschichte ist auch sehr thematisch: Man ist eine Stofftiergruppe und muss ein kleines Mädchen während des Schlafs beschützen. Einmal durchlebt man die erste Nacht im richtigen Bett ohne Gitter, einmal die erste Nacht ohne Windeln, wiederum ein andermal die Nacht vor dem ersten Schultag. Besondere Tage im Leben eines Kindes junger Eltern.

Besser als bei Maus und Mystik ist, dass man mit 2-4 Stoffis (Stofftieren) spielen kann und nicht immer mit 4 Charakteren spielen muss, auch wenn man mit weniger Mitspielern spielt.

Das Spiel hat einen hohen Glücksfaktor (einerseits muss man Würfel aus einem Würfelbeutel ziehen, andererseits muss man die Würfel dann auch noch Würfeln), dafür ist es aber relativ leicht. Mit einer reinen Erwachsenen-Runde würde ich das Spiel nicht spielen, mit Kindern ab ca. 7-8 Jahren ist das Spiel großartig.
4 von 5

29.04.2020
Das süßeste Abenteuer überhaupt
In “Der Herr der Träume“ schlüpft man in die Rolle eines Stofftieres. Die Aufgabe ist klar: Das kleine Mädchen und dessen Schlaf beschützen, so wie es sich eben für Stofftiere gehört. Die kleinen Stoffis brauchen dabei eine große Portion Mut, denn ihr Mädchen hat nun kein Gitterbett mehr, sodass sich diffuse Gestalten mit Puppenköpfen ins Zimmer trauen und sogar ihre Lieblingsdecke mitnehmen. Viele spannende Abenteuer in fantastischen Welten folgen.

Die Story eignet sich sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene. Sie ist liebenswert aufgebaut und fesselt von Beginn an. Besonders bemerkenswert ist auch die Gestaltung mit dem Buch: keine Seite und keine Map ist gleich, es gibt verschiedene Entdeckungsmöglichkeiten und jede Seite ist einzigartig - wobei man, je nach Entscheidung, auf anderen Seiten herauskommt. Auch die Figuren selbst sind detailreich, aber zugleich stabil und haben alle eine sehr individuelle Geschichte. Sogar ein leicht abgeschmustes Stofftier der Kindheit der Eltern ist mit dabei.
Könnte ich 10 Punkte für die Gestaltung und Verarbeitung geben würde ich das tun.

Im Spiel selbst ist Kooperation sehr wichtig. So sollte man Watte tauschen, um die kleinen Körperchen seines Nachbarn wieder zu füllen und gemeinsam vorgehen.
Schade ist auch, dass das Spiel/Buch irgendwann zu Ende geht.

Nicht für große Individualisten (Egoisten) geeignet, ansonsten für alle zu empfehlen, v.a. für Fans von Maus Mystik. Ein Muss in jedem gut sortierten Spieleschrank. Ich hoffe auf viele Erweiterungen!
5 von 5

16.03.2019

Neu im Sortiment