Catan - Das Duell - Finstere & Goldene Zeiten (Erweiterung)

ArtikelNr.: 03-0475

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
19,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Verteidigt eure Siedlungen und Städte gegen Barbaren. Geht Intrigen in den eigenen Reihen auf den Grund. Entdeckt neue Inseln voller Schätze - oder müsst ihr doch gegen Piraten kämpfen? Mit diesen 6 Themensets stürzt ihr euch in neue Abenteuer und führt eure Fürstentümer durch finstere oder goldene Zeiten.



Spielmaterial:

    215 Karten
    6 Entdeckerschiffe
    1 Spielanleitung
Merkmal:
19,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
5 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Tolle Themensets für sehr viel Abwechslung
In der Erweiterung -Finstere und Goldene Zeiten- halten 6 Themenseits Einzug ins -Catan Duell- und mit ihnen überfallen Barbaren die Fürstentümer, Religion spielt eine Rolle und das Meer kann befahren werden.

Am grundsätzlichen Spielablauf hat sich nichts geändert, mit den Karten wird so verfahren wie mit jenen aus dem Grundspiel.
Im Erweiterungspack sind insgesamt 6 Themensets vorhanden:
-Zeit der Intrigen: Hier hält die Religion Einzug ins Spiel, sowohl die alte heidnische mit Odins Tempel und Opferstätte, als auch die neue christliche mit Kirche und Bischof.
-Zeit der Handelherren: Ähnlich wie -Zeit des Goldes- liegt der Fokus hier wieder stärker auf dem Handelsvorteil und neu sind Residenzen – Gebäude, die an Landschaften anliegen und dauerhafte Vorteile bringen.
-Zeit der Barbaren: Wilde Horden überfallen die Insel und sorgen für einen steten Schwund an Rohstoffen bei all jenen, die sich nicht mit ausreichend Einheiten vor ihnen schützen.
-Zeit der Weisen: Hier sorgen Einheiten, die an Landschaften angelegt werden, für Weisheit in Form von Eulen, die v.a. über ausgelegte Haine für diverse Vorteile genutzt werden können.
-Zeit der Entdecker: Jeder Spieler legt Meeresfelder an sein Fürstentum, die mit bis zu 3 Schiffen entdeckt werden können. Piraten müssen besiegt werden, um Rohstoffe und Punkte zu bringen und mit Rohstoffen belieferte Inseln bringen Handels-,Stärke-,Fortschrittspunkte und Harfen.
-Zeit des Wohlstands: Kunstwerke liefern Sterne, die vor Ereignissen schützen und den Bau nützlicher Gebäude ermöglichen.

->Fazit: Die Meeresfelder bringen eine sehr interessante neue Dimension ins Spielgeschehen und auch Handelsherren und Intrigen lassen sich gut ins Grundspiel integrieren. Was die Barbaren als auch die Weisen betrifft sind wir eher verhalten. In Kombination miteinander funktionieren sie zwar recht gut, einzeln jedoch hat man beim Barbarenset i.d.R. das Problem, einfach nicht genügend Einheiten aufstellen zu können, um sich vor den Überfällen zu schützen bzw. sind dann die raren Bauplätze in den eigenen Ortschaften belegt. Die -Zeit der Weisen- liefert zwar viele Einheiten an Landschaften – deshalb nützlich in Kombination mit den Barbaren – basieren jedoch im Wesentlichen auf den Zauberern des alten -Catan-Kartenspiels-. Auch dieses Set ließ sich seinerzeit schon schlecht mit den übrigen Erweiterungen kombinieren. Hier ist es zwar besser ausgefallen, aber dennoch muss man sich schon eher auf dieses Set konzentrieren, um einen wirklichen Vorteil genießen zu können, während man bei den anderen Sets auch aufgefächert spielen kann.
4 von 5

13.01.2022

Neu im Sortiment