Carcassonne - Graf, König und Konsorten (Erweiterung)

ArtikelNr.: 25-0079

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
14,49 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Die Grafen Stadt Carcassonne belohnt dich als hilfreichen Mitspieler. Du darfst dort Meeple sammeln und sie dann zu einer Wertung in ein Gebiet schicken.

König und Raubritter verschaffen dir Punkte, wenn du die größte Stadt bzw. die längste Straße zuende gebaut hast.

Die Kultstätten besetzt du mit einem Meeple und forderst damit einen Mönch in einem benachbarten Kloster heraus. Schließt du die Kultstätte zuerst ab, bekommst du alleine Punkte.

Der Fluss II ist eine weitere Möglichkeit, das Spiel zu starten. Er verzweigt sich und kann mit dem Fluss aus dem Basisspiel kombiniert werden.


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Carcassonne gespielt werden!
Merkmal:
22,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
1 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Sehr interessante und gelungene Module für Carcassonne
Diese Erweiterung bietet vier Module, von denen mindestens zwei meiner Meinung nach das Spiel wirklich bereichern können.
Die wohl schwächste Zugabe sind die Kultstätten. Diese funktionieren wie Kloster, erhöhen also deren Dichte in der Plättchenauswahl. Werden Kultstätten aber in der Nähe von Klöstern platziert und umgekehrt, wird die gegnerische Struktur herausgefordert. In diesem Fall erhält nur der Spieler, der seine Struktur als erstes abschließen kann, die regulären Punkte und der andere geht leer aus. Eine interessante Option, wurde in meinen Testpartien jedoch kaum genutzt und würde ich nicht regelmäßig verwenden.
Weiterhin gibt es einen zweiten Fluss, der sich auch mit dem ersten kombinieren lässt und nun eine Abzweigung ermöglicht. Dies sind natürlich tolle Plättchen. Der Fluss I ist ja nun bereits im Grundspiel enthalten und damit bringt einem dieses Modul nicht sonderlich viel.
Das für mich beste Modul sind der König und der Raubritter. Beide belohnen denjenigen, der im Spiel die größte Stadt, bzw. größte Straße fertiggestellt hat mit Punkten am Ende des Spiels. Dies hat zur Folge, das vermehrt auch Strukturen von Spielern fertiggestellt werden, wenn diese gar nicht an der folgenden Wertung beteiligt sein werden. Dies ist eine interessante neue Dynamik, die die Dynamik für Städte aus der zweiten Erweiterung ergänzt.
Zuletzt ist noch der Graf von Carcassonne enthalten, mit einem sehr großen, alternativem Startplättchen (umfasst zwölf reguläre Plättchen) und er großen Holzfigur des Grafen. In dieser Stadt von Carcassonne können Figuren zwischengeparkt werden, um sie später bei Wertungen von Strukturen von mit reinzunehmen, um Mehrheiten zu erlangen oder noch ein paar Gratispunkte mitzunehmen. Dies verändert das strategische Vorgehen in dem Spiel schon sehr, ich würde das Modul daher nicht sehr oft benutzen. Trotzdem finde ich es für spezielle, seltenere Partien sehr reizend, da es kein Glück und eine zusätzliche Komponente für die Spieltiefe hinzufügt. Auch die größere Startauslage verändert das auf interessante Art und Weise.
Insgesamt kann ich diese Erweiterung daher voll empfehlen.
5 von 5

07.01.2020

Neu im Sortiment