Carcassonne - Amazonas

ArtikelNr.: 25-0080

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
22,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Bei diesem eigenständigen Carcassonne-Spiel spielt der Amazonas eine ganz große Rolle. Begebt euch in den Dschungel des Amazonas, wo sich Papageien, Tukane und andere Tiere tumeln. Jeder möchte die Dörfer besuchen, seine Camps am besten platzieren und der Schnellste auf dem Amazonas zu sein.



Spielmaterial:

    80 Landschaftsplättchen
    25 Meeple aus Holz
    10 Camps aus Holz
    5 Boote aus Holz
    4 Doppelplättchen
    1 Spielanleitung
    1 Starttafel
    1 Wertungstafel
Merkmal:
4,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
3 / 5
Suchtfaktor
2 / 5
Nette Carcassonne-Variation
Im dritten Carcassonne-Around the World-Ableger versetzt es die Spieler in den Regenwald am Amazonas.

Das bekannte Spielprinzip ist gleich geblieben: Plättchen anlegen, Meeple einsetzen, Punkte vergeben. Neu hinzugekommen ist der titelgebende Amazonas in Form eines großes Startfeldes und späteren Flusserweiterungen auf den Plättchen. Wichtig ist hierbei, dass keine Plättchen über das aktuelle Flussende hinaus angelegt werden dürfen.
An speziellem Material gibt es pro Spieler 1 Boot und 2 Camps.
Punkte gibt es für:
A: Dörfer. Diese funktionieren wie die Städte im normalen Carcassonne (für jedes Dorfgelände gibt es 2 Punkte, für jede vorhandene Frucht 1 Punkt und gewertet wird, sobald es von Dschungel umgeben ist).
B: Nebenflüsse. Das Pendant zu den Wegen (pro Flussstück gibt es 1 Punkt, pro abgebildeter Frucht einen zusätzlichen). Außerdem gibt es hier Bootssymbole. Für jedes abgebildete Boot darf man sofort einen Schritt mit seinem Boot auf dem Amazonas weiter.
C: Camps. Im Prinzip wie die Wiesenwertung. Im mit eigenem Camp bestückten Dschungelabschnitt zählt man die Tiere und erhält bei Spielende je 1 Punkt.

Eine neue Funktion ist, dass man bei Verzicht auf den Einsatz eines Meeples/Camps dafür einen Schritt auf dem Amazonas weiterfahren darf.
Jedesmal, wenn man ein Amazonasplättchen anlegt kommt es zu einer Amazonas-Wertung: Wer mit seinem Boot am weitesten vorne ist erhält Punkte gemäß Anzahl an Kaimanen + Piranhas des zuletzt gelegten Plättchens, der zweitplatzierte nur für die Piranhas. Alle weiter zurückliegenden gehen leer aus.

Bei Spielende gibt es noch Punkte für unvollendete Nebenflüsse, Dörfer (hier nur 1 Punkt/Dorfplatz), für die Camps und gestaffelte Sondersiegpunkte für die Befahrung des Amazonas.

->Fazit: Kritiker könnten bemängeln, dass es dem alten Grundspiel zu ähnlich ist. Im Prinzip wurden nur die Klöster gegen den Amazonas getauscht. Gestaffelte Siegpunkte bei Spielende für unterschiedliche Tierarten in den Camps hätten es noch besser machen können.
Allerdings ist die Funktion, dass man auf dem Amazonas vorziehen darf, wenn man keine Figur einsetzen kann oder will gelungen und auch die Erweiterung des Anlagefeldes mit fortschreitender Entdeckung des Amazonas bringt eine gewisse Dynamik mit rein.
Insofern ein Ableger der zwar nicht nötig, der abwechslungshalber dennoch ganz nett ist.
3 von 5

08.09.2018
Carcassonne im Dschungel
Eine spannende neue Weiterentwicklung des beliebten Carcassonne. Besonders Fans der ehem. mini Erweiterung Der Fluss werden ihre helle Freude an Carcassonne Amazonas haben, denn in diesem Spiel wird ein Fluss zum Mittelpunkt der Geschichte und zum Mittelpunkt der Handlung. Ich finde Carcassonne Amazonas sehr unterhaltsam, aber der ungewohnte Druck, den der ständig wachsende Fluss auf die Spieler ausübt, schränkt einen (etwas) unamgenehm in der Gestaltungsfreiheit ein, die man von dem klassischen Carcassonne gewohnt ist. Ein weiterer Kritikpunkt ist (in meinen Augen), dass die Fisch- und Obstkorb-Symbole auf den Plättchen die Optik sehr unruhig machen. Ich bin nicht überzeugt, dass ihr Beitrag zur Erweiterung der Spieldimensionen, ihre gestalterische Unausgewogenheit rechtfertigt. Carcassonne Amazonas ist etwas für junge und wilde Spieler, die besonders Abwechslung und Herausforderung zu schätzen wissen. Ältere Spieler Hasen, die gerade das klassische, elegante und stromlinienförmige Carcassonne lieben- könnten sich hier evt. überfordert fühlen.
5 von 5

23.04.2018
Super Spiel
Durch die neue Thematik und die schöne Gestaltung konnte ich sogar eine Freundin begeistern, die eine absolute Carcassonne ablehnerin war. wir hoffen auf eine Erweiterung
5 von 5

23.03.2017
„CARCASSONNE AMAZONAS“ – FAZIT
Review-Fazit zu „Carcassonne Amazonas“, einem wunderschönen Spin-Off der beliebten Legespiel-Reihe.


[Infos]
für: 2-5 Spieler
ab: 8 Jahren
ca.-Spielzeit: 35min.
Autor: Klaus-Jürgen Wrede
Illustration: Vicki Dalton
Verlag: Hans im Glück
Anleitung: deutsch
Material: sprachneutral

[Download: Anleitung]
dt. (Kurzanleitung), engl.: https://boardgamegeek.com/boardgame/206940/carcassonne-amazonas/files
dt.:http://www.hans-im-glueck.de/carcassonne/weitere-carcassonne-spiele/carcassonne-amazonas/ (s. Infokasten)

[Fazit]
In „CA“ legen die Spieler auch wieder Landschaftsplättchen um Landschaftsplättchen passend aus und bilden hier den Amazonas und dessen Dschungelgebiet nach.
Den Unterschied machen die dezent geänderten Legeregeln aus, denn der riesige Fluss fliesst nur in eine Richtung (extra Amazonas-Legeplättchen variieren den Lauf nur dezent etwas nach links oder rechts) und nur dort, wo er schon entdeckt wurde, dürfen auch weitere Plättchen voraus- bzw. angelegt werden. Ansonsten bleibt alles ziemlich gleich, abgesehen noch von den einzusetzenden Meeples, denn zu den Landschaftsbesetzern, die hier Nebenflüsse und Dschungeldörfer beanspruchen, gesellen sich Hütten hinzu, die die Dschungelflächen, ähnlich den klassischen Wiesengründen, besetzen, um bei Spielende zu punkten. Für weitere Punkte bei Spielende sorgen dann noch die Boote der Spieler, die den Amazonas hinunterschippern und immer dann um ein Feld weitergezogen werden, wenn kein Meeple eingesetzt wird oder ein entsprechendes Bonusfeld dies vorgibt.
Bei Zwischenwertungen, die bestimmte Amazonas-Plättchen auslösen können, punktet zudem, dessen Boot zu den beiden Vordersten gehört.

Die Regeln sind gewohnt zugänglich, der Spielablauf bekannt seicht und eine Partie relativ kurzweilig, bis sie dann nach ca. 30min. ihr Ende findet.
Es ist und bleibt eben Carcassonne im Kern und das Spielprinzip haut heute keinen Spielveteranen mehr vom Hocker, aber es ist weiterhin ein schönes und gutes Familienspiel und diese Edition kommt darüber hinaus mit besonders schön gezeichnetem Material daher!

[Note]
5 von 6 Punkten.


[Links]
BGG: https://boardgamegeek.com/boardgame/206940/carcassonne-amazonas
HP: http://www.hans-im-glueck.de/carcassonne/weitere-carcassonne-spiele/carcassonne-amazonas/
Ausgepackt: n/a

[Galerie]
http://www.heimspiele.info/HP/?p=22192
5 von 5

13.12.2016

Neu im Sortiment