Arkham Horror LCG - Verloren in Zeit und Raum (Erweiterung)

ArtikelNr.: 08-0898

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
11,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

6. Mythos Pack Erweiterung aus dem Dunwich - Zyklus für das Arkham Horror Kartenspiel.


Verloren in Zeit und Raum ist ein Szenario aus 60 festgelegten Karten. Dieses Pack verbessert die vorhandenen Decks und enthält ein neues Szenario, das entweder als Einzelspielszenario oder als Teil der Kampagne gespielt werden kann.

Verloren in Zeit und Raum enthält die Karten 299 - 333 des Dunwich - Zyklus.


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Arkham Horror LCG - Das Kartenspiel und der Erweiterung Das Vermächtnis von Dunwich gespielt werden!



Spielmaterial:

    60 Karten
Merkmal:
34,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
24,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
24,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Geile Finale des ersten vollen Zyklus
Sehr cleveres Szenariodesign und atemberaubende Kunstwerke wie immer. Alle Kleidungsstücke wie Flavour-Text und Kunst machen schaffen es sehr gut, die verrückte Natur von verdrehter Zeit und Raum, in der sich dieses Szenario abspielt, zu beschreiben, aber am wichtigsten ist, dass die Spielmechanik auch zum Thema passt. Dies gibt dem ganzen Abenteuer genau das richtige Gefühl von verzweifeltem, unsicherem Chaos, bei dem Sie gerade genug von einer Idee haben, um zu glauben, dass Sie wissen, was Sie zu tun haben, aber nie ganz sicher sein können, bis Sie versuchen, ob Sie Recht haben oder nicht. Und selbst wenn Sie Recht haben, könnte es immer schrecklich schief gehen ...

Der einzige Nachteil des Abenteuers ist, dass es mir ein bisschen einfach vorkam, besonders nach dem letzten Szenario (Wo das Verderben wartet), das ich als absolut brutal und sehr schwer zu überleben empfand. Aber trotz der Tatsache, dass ich bei jedem der drei Spiele, die ich bisher gespielt habe, relativ reibungslos durch Verloren in Zeit und Raum vorankommen konnte, konnte ich es immer noch nicht erfolgreich abschließen. Vielleicht ist es nicht so einfach, wie ich mich fühlte. :)

Die Spielerkarten in diesem Paket sind äußerst mächtig, meistens Karten der Stufe 5. Es ist unwahrscheinlich, dass viele von ihnen aus diesem Grund so oft spielen werden, aber einige der Karten sind verbesserte Versionen von Kernkarten oder sonst sehr beliebte Karten.

Insgesamt ein äußerst zufriedenstellendes Szenario und ein großartiger Abschluss der Dunwich Kampagne. Wenn Sie das vorherige Szenario jedoch erfolgreich überstanden haben, werden Sie von diesem Szenario möglicherweise nicht schrecklich herausgefordert. Und die Spielerkarten sind zwar sehr cool, werden aber möglicherweise nur selten verwendet. Immer noch lohnenswert!
5 von 5

27.06.2019
Das große Finale des Dunwich-Zyklus
Das Mythos-Pack Verloren in Zeit und Raum ist das letzte Szenario der Dunwich-Kampagne. Wie gewohnt gibt es neue Spielerkarten zur Modifikation der Ermittlerdecks sowie neue Orte und Begegnungskarten zu entdecken.

Mit einem interessanten neuen Mechanismus kämpfen sich die Ermittler durch eine fremde Dimension in der Hoffnung, einen Weg zurück in die Realität zu finden. Dabei tauchen jedoch nicht nur furchterregende Monster auf, die entdeckten Orte sind zudem nahezu ständig in Bewegung.

Besonders schön ist, dass die Kampagne auf verschiedene Art und Weisen zu Ende gehen kann, sodass der Wiederspielreiz durchaus gegeben ist. Insgesamt eine wirklich tolle, aber mitunter auch sehr schwierige Kampagne, mit der wir einige Abende großen Spaß hatten!
5 von 5

14.10.2018
Auf zum Finale
In diesem Szenario erleben wir den Showdown des Dunwich Zyklus. Völlig der Realität entrissen durchschreiten wir eine fremde Dimension und versuchen uns den Weg zurück in unsere Welt zu erkämpfen und dabei den großen Alten zu besiegen. Ein würdige Finale
4 von 5

11.10.2018
Letztes und längstes Szenario
Das erste Mythospack erzählt die Geschichte an dem Punkt weiter an dem die Erweiterung Wo das Verderben wartet aufgehört hat.

Dieses Szenario, wie jedes andere auch, ist als eigenständige Mission spielbar ohne die Missionen davor gespielt haben zu müssen.
Am meisten Reiz hat jedoch meiner Meinung nach die Kampagne komplett von vorne bis hinten durchzuspielen.

Wer die Dunwichkampagne komplett spielen möchte, kommt daher an diesem Mythospack nicht drum herum.

Wie in jedem Mythospack sind hier sowohl Szenariospezifische Karten als auch neue Spielerkarten enthalten, die die Deckbauoptionen erweitern.

Dieses Szenario hat in meiner Dreispielergruppe locker 2-3 Stunden gedauert. Als Erfahrener Spieler ist die Länge natürlich kein Problem.

Das Letzte Szenario ist nochmal besonders spannend und aufregend.
Die Pfade auf denen man wandeln soll sind nicht so leicht zu beschreiten, wenn verloren in Zeit rund Raum die Realität -oder das was man glaubt was diese zu sein scheint- sich permanent verändert ...
5 von 5

03.06.2018

Neu im Sortiment