Arkham Horror LCG - Die Schwarzen Sterne gehen auf (Erweiterung)

ArtikelNr.: 08-1024

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
12,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand (Vorbestellung)

Voraussichtlich verfügbar ab: Warte auf neuen Verlagstermin (Vorbestellung möglich)
Stk

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage nach Verfügbarkeit

5. Mythos Pack Erweiterung aus dem Carcosa - Zyklus für das Arkham Horror Kartenspiel.


Die Schwarzen Sterne gehen auf ist ein Szenario aus 60 festgelegten Karten. Dieses Pack verbessert die vorhandenen Decks und enthält ein neues Szenario, das entweder als Einzelspielszenario oder als Teil der Kampagne gespielt werden kann.

Die Schwarzen Sterne gehen auf enthält die Karten 263 - 303 des Carcosa - Zyklus.


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Arkham Horror LCG - Das Kartenspiel und Der Pfad nach Carcosa (Erweiterung) gespielt werden!



Spielmaterial:

    60 Karten
Merkmal:
36,49 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
27,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
5 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Wo ist der Pfad nach Carcosa?
Der Weg ist offen. Sie haben gesehen, wo sich der Pfad nach Carcosa öffnen wird, und es ist das sehr geeignete Inselkloster des Mont Saint-Michel. Diese alte Festung, die für immer zwischen Meer und Himmel eingeschlossen ist, ist der perfekte Ort für Ihre letzte verzweifelte Suche. Das Tor ist irgendwo hier, aber Sie müssen es finden.

Die schwarzen Sterne gehen auf schafft einen besonders eindrucksvollen Trick, um ein aufregendes Szenario zu garantieren, egal wie oft Sie spielen, allerdings auf Kosten eines etwas verwirrenden Einrichtungsprozesses. Um dieses wundervolle Rätsel zu erstellen, setzt es Pfad nach Carcosas lustiges Spiel mit den Regeln des Agenda-Decks mit atemberaubender Wirkung fort.

Wenn die Geschichte zu Ende geht, gibt es hier keinen Raum für Fehltritte. Es ist zwar etwas enttäuschend, dass Pfad nach Carcosa in seinem Fazit eine fast identische Handlungsstruktur verwendet wie Dunwich: ein verzweifelter Wettlauf, um durch das Tor in die stygischen Gefilde zu gelangen und sich mit einigen großen Missständen auseinanderzusetzen, aber zumindest mit Stil.
5 von 5

12.09.2019
Konsequente Fortsetzung
Von den ersten drei Zyklen (wenn man die Nacht des Zeloten als Zyklus betrachtet) gefällt mir der Carcosa-Zyklus bisher am besten. Die schwarzen Sterne sind eine super Fortführung ohne den WOW-Effekt der anderen Mythos-Packs, aber lassen gespannt auf Finsteres Carcosa hoffen.
4 von 5

09.03.2018

Neu im Sortiment