Altiplano

ArtikelNr.: 91-0018

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
44,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 54,95 €
(Sie sparen 19.04 %, also 10,46 €)
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Die Bewohner des Altiplano, der Hochebene zwischen den West- und Ost-Anden, müssen sich einiges einfallen lassen, um diese karge Welt und die hier vorhandenen Ressourcen für sich zu erschließen.

Durch Fischerei am Titicacasee, Abbau von Erz im Gebirge, Alpakazucht sowie regen Handel mit lokalen Gütern erwirtschaften die Bewohner einen stetig wachsenden Wohlstand.

Neue Produktionsstätten werden errichtet, Aufträge erfüllt oder Waren für schlechte Zeiten eingelagert. Auch der Bau der Straße sollte nicht vernachlässigt werden, um die Erschließung schneller voranzubringen.

Der Bewohner, der seine Möglichkeiten am besten einzusetzen weiß, wird am Ende den höchsten Ertrag haben!


Hinweis: In dem Spiel ist die Erweiterung „Missionen“ enthalten!.



Spielmaterial:

    200 und mehr Warenplättchen
    50 Münzen
    28 Ausbauten
    20 Missionskarten (Erweiterung)
    16 Auftragskarten
    15 Karren
    10 Karten Boot
    10 Karten Haus
    7 Rollenkarten
    5 Aktionspläne
    5 Kisten
    5 Lager
    5 Makierungswürfel
    5 Siegpunkt-Übersichten
    5 Spielfiguren
    5 Stoffbeutel
    1 Abrechnungsblock
    1 Ausbauleiste
    1 Spielanleitung
    1 Startspielerstein
Merkmal:
24,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
2,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Für Fans von Orléans
Das Spiel setzt auf das selbe Prinzip wie Orléans - Bag Building. Man zieht Chips aus einem Säckchen und benutzt sie, um Aktionen zu aktivieren. Im Gegensatz zu Orléans muss man zunächst an kreisförmig angeordnete Orte reisen, um Aktionen auszuführen und neue Chips zu erwerben. Die neuen Chips kommen zusammen mit den Chips von aktivierten Aktionen erst einmal in ein Wägelchen - man schmeißt sie erst in sein Säckchen, wenn es komplett leer ist.
Gegenüber Orléans ist Altiplano noch einen guten Tick komplexer, weil man sein Timing und seine Bewegungsaktionen bedenken muss. Es macht aber auch unheimlich Spaß.
5 von 5

02.02.2018

Neu im Sortiment