Agricola - Die Bauern und das liebe Vieh (Big Box)

ArtikelNr.: 32-0098

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
29,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand Auswahl Steuerzone / Lieferland

UVP des Herstellers: 27,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Die Big Box wartet mit einem aktuellen Update auf euch und enthält alle Komponenten der ursprünglich 1. und 2. Erweiterung. Zwei Spieler übernehmen hier die Rollen ambitionierter Landwirte, die darum wetteifern, das meiste Vieh auf ihrem Bauernhof zu haben. In jeder Runde platzieren sie dazu 3 Arbeiter auf den Aktionsfeldern auf dem zentralen Spielbrett und führen diese Aktion dann aus, z.B. bauen sie dadurch Zäune und vergrößern ihre Herde. Fix gespielt in grade einmal 30 Minuten, besticht Die Bauern und das liebe Vieh mit einer Duellvariante und ist damit eine schöne 2 Spieler-Edition des beliebten Worker-Placement-Spiels.



Spielmaterial:

    144 Holzteile
    54 allgemeine Sondergebäude
    9 Ersatzmarken
    5 Hoferweiterungen
    5 Plättchen Stall
    4 Basis Sondergebäude
    2 Hofpläne
    1 Spielanleitung
    1 Spielplan
    1 Startspielermarker
    1 Wertungsblock
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
1 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
2 / 5
Suchtfaktor
3 / 5
Endlich bekommt man die Erweiterungen wieder
Endlich wird (v.a. die erste) Erweiterung des Spiels wieder verügbar.

Nochmal kurz als Zusammenfassung: Im Grundspiel setzen die Spieler abwechselnd ihre drei Arbeiter auf Aktionsfelder (die nur einmalig besetzt werden können). Nach der Aktionsphase vermehren sich die eigenen Tiere und müssen untergebracht werden, wobei die Tierzucht und die Weideflächenorganisation mit Gebäuden und Zäunen das wesentliche Element des Spiels ist.

Im Grundspiel gibt es nur 4 Sondergebäude, wodurch die Partien recht ähnlich verliefen und erst durch weitere Gebäude aus zwei Erweiterungen Mehr Ställe für das liebe Vieh sowie Noch mehr Ställe für das liebe Vieh deutlich abwechslungsreicher und wirklich sehr interessant wurden. Leider waren diese Erweiterungen selten erhältlich – v.a. die erste war so gut wie nicht zu bekommen.

Grundsätzlich wird mit einer fünften Hoferweiterung gespielt sowie einem fünften Stall. Bei der ersten Erweiterung war vorgesehen vier (der neuen 27) Sondergebäude blind zu ziehen und mit den vieren des Grundspiels zu mischen. Mit der zweiten Erweiterung weitere vier (der ebenfalls wieder 27 neuen) Sondergebäude soll genauso verfahren werden – mit beiden Erweiterungen käme man also auf insgesamt zwölf Gebäuden pro Partie.
Ansonsten verläuft das Spiel wie gewohnt.

->Fazit: Endlich kann man das Spiel mit viel Abwechslung spielen, wobei wir in unseren Durchgängen immer alle Gebäude gemischt haben und dann zwölf nutzten (von insgesamt 58), wodurch v.a. das stete auseinandersortieren nach dem Spiel wegfällt. Für Abwechslung ist also reichlich gesorgt, wodurch das Spiel auch nach 30 Partien immer noch abwechslungsreich und unterhaltsam ist.
5 von 5

28.02.2021

Neu im Sortiment