Age of Sigmar - Soulblight Gravelords - Lauka Vai (Mother of Nightmares)

ArtikelNr.: 193-0639

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
44,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Lauka Vai (Mother of Nightmares)
    Lauka Vai war einst eine tapfere Vampirritterin, die sich, obwohl sie wenig für die sterblichen Völker Ghurs übrig hatte, weigerte, sich an Schwächeren zu laben, doch ihr ständiger Kampf gegen den Hunger in ihr wurde auf grausame Weise beendet, als sie es mit einem Tzeentch Hexer zu tun bekam. Als sie in einen Tümpel urzeitlichen Schleims stürzte, kehrte sie in einer monströsen Gestalt wieder zurück und tötete ihre Kampfgefährten, bevor ihr roter Durst gestillt werden konnte. Nun gehört sie der tierhaften Avengorii-Dynastie an und führt ihre Vampire mit der Würde einer wahren Kriegerkönigin, während sie einen Kampf gegen ihre eigenen niederen Triebe führt, den sie nicht gewinnen kann.
    Lauka Vai überragt das Schlachtfeld als bestialische Mischung aus Flederbestie, Drache und Vampir und tötet alle Möchtegernherausforderer mit einer Leichtigkeit, die einer edlen Ritterin in monströser Gestalt zusteht. Solange sie bei Verstand bleibt und ihren Durst im Zaum hält, folgen andere Soulblight-Monster jedem ihrer Befehle, aber jederzeit kann sie ein tödlicher Zorn überkommen und die Mutter der Albträume in einen tobenden, heulenden Wirbel des Blutvergießens verwandeln.

Vengorian Lord
    Als das erste Donnern von Nagashs großem Zauber zu spüren war, begaben sich viele magiebegabte Vampire Lords näher an Nagashizzar heran, um aus der großen Welle der Todesmagie größere Macht ziehen zu können. Leider erhielten sie mehr, als ihnen gut tat, und die Amethystmagie des Nekrobebens verwandelte jene Vampire in Vengorian Lords. Aufgrund ihres monströsen Schicksals sind sie verbittert und verbergen sich nun in entlegenen Verstecken. Sie kehren nur an der Spitze von Kreuzzügen der gehässigen Rache gegen jene zurück, die ein weniger abscheuliches Dasein fristen.
    Auch wenn sie zweifellos wie blutrünstige Monster wirken, die nichts mehr mit der makabren Vornehmheit der Vampire zu tun haben, sind Vengorian Lords doch noch immer fähige Befehlshaber, die ihre Truppen geschickt zu immer größeren Akten der Gewalt führen. Sie verfügen auch noch immer über die für die Soulblight typische magische Begabung, und wenn ein Möchtegernheld ihren scharfen Krallen zu nahe kommt, reicht ein schneller Hieb, um Nagash eine weitere Seele zu überantworten. Währenddessen ringen die Vengorians mit der Bestie in ihrem Inneren, denn es braucht oft nur einen kurzen Augenblick der Nachlässigkeit und der zarte Anschein der Stabilität wird zu einem Toben voller Blutvergießen und Gewalt.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz besteht aus 39 Einzelteilen und wird mit einer Rundbasis (80 mm) geliefert.


Enthält unbemalte Miniaturen. Zusammenbau erforderlich.



Spielmaterial:

    1 Lauka Vai (Mother of Nightmares) / Vengorian Lord
Merkmal:

0 von 5 Sternen

Charakteristik

Lassen Sie andere Kunden wissen, wie Sie dieses Produkt finden. Wie gefällt Ihnen die Verarbeitung? Haben Sie Spaß?

Neu im Sortiment