Above and below (engl.)

ArtikelNr.: 129-0008

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
43,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 54,99 €
(Sie sparen 20 %, also 11,00 €)
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Your last village was ransacked by barbarians. You barely had time to pick up the baby and your favorite fishing pole before they started the burning and pillaging. You wandered over a cruel desert, braved frozen peaks, and even paddled a log across a rough sea, kicking at the sharks whenever they got too close, the baby strapped tightly to your back.

Then you found it! The perfect place to make your new home. But as soon as you had the first hut built, you discovered a vast network of caverns underground, brimming with shiny treasures, rare resources, and untold adventure. How could you limit your new village to the surface? You immediately start organizing expeditions and building houses underground as well as on the surface.

With any luck, you'll build a village even stronger than your last - strong enough, even, to turn away the barbarians the next time they come knocking.

Above and Below is a mashup of town-building and storytelling where you and up to three friends compete to build the best village above and below ground. In the game, you send your villagers to perform jobs like exploring the cave, harvesting resources, and constructing houses. Each villager has unique skills and abilities, and you must decide how to best use them. You have your own personal village board, and you slide the villagers on this board to various areas to indicate that they've been given jobs to do. Will you send Hanna along on the expedition to the cave? Or should she instead spend her time teaching important skills to one of the young villagers?

A great cavern lies below the surface, ready for you to explore - this is where the storytelling comes in. When you send a group of villagers to explore the depths, one of your friends reads what happens to you from a book of paragraphs. You'll be given a choice of how to react, and a lot will depend on which villagers you brought on the expedition, and who you're willing to sacrifice to succeed. The book of paragraphs is packed with encounters of amazing adventure, randomly chosen each time you visit the cavern.

At the end of the game, the player with the most well-developed village wins!



Game Contents:

    198 game tokens
    94 cards
    7 dice
    4 player boards
    4 wooden cubes
    1 encounter book
    1 reputation board
    1 rulebook
Merkmal:

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Abenteuerbuch trifft Brettspiel
Above and Below ist ein tolles Spiel, da es kein herkömmliches Brettspiel ist, sondern Brettspiel mit den alten Abenteuerbüchern verbindet.
Das Grundspiel ist recht simpel. Es gibt drei Sorten Arbeiter, die man zum Bauen, Lehren oder Erkunden einsetzt. Wer eine Tätigkeit durchführt, ist erschöpft. Erschöpfte Arbeiter regenerieren sich entweder durch gebaute Betten oder durch Tränke. So kann es passieren, dass man in der Folgerunde nicht mehr alle Arbeiter zur Verfügung hat. Da es aber keine Pflicht gibt, Arbeiter einzusetzen, kann man auch abwarten, bis man die richtige Menge Arbeiter hat, um dann Aktionen durchzuführen.
Das ist besonders beim Erkunden interessant, das das Herzstück des Spiels ist. Während das Bauen Oben und Unten stattfindet, geht es beim Erkuden immer in die Höhlen, wo man natürlich nie so recht weiß, was einen erwartet. Da können Monster lauern, Plünderer oder aber Zauberer. Wer davon nun aber böse ist und wer gutmütig, wird sich erst herausstellen. Und ob es von nutzen ist zu kämpfen oder zu fliehen, zeigt sich auch erst im Verlauf.
Erkunden funktioniert wie folgt. Man zieht eine Karte, wirft einen Würfel. Die geworfene Zahl gibt an, welche Geschichte zum Tragen kommt. Diese wird vorgelesen mit den möglichen Optionen, was der Spieler tun kann und was er zur Erfüllung erreichen muss. Gelingt es, wird die Belohnung verkündet, misslingt es, wird eine eventuelle Strafe mitgeteilt.
Das Erkunden kann Ruhm bringen oder mindern und bietet vor allem die Chance, andere Gebäude zu bauen, die nur Unten möglich sind.
Natürlich ist Above and Below per se schon ein ordentliches Workerplacement ohne große Highlights. Doch das Spiel ist durch das Erkunden einzigartig. Da ist schade, dass die Aktionen im Untergrund zwar gelungen sind, aber manchmal weniger mächtig als erhofft wirken. Es gibt Gerüchte, dass das ausschließliche Arbeiten über Tage erfolgsversprechender sei. Doch wer sich nicht auf das Erkunden einlassen will, sollte eher ein anderes Spiel wählen. A&B lebt von der Abenteuerbuch-Romantik und diese sollte man keineswegs einfach ausblenden. Es ist, als beschließe man, Monopoly ohne das Bauen von Häusern zu spielen. Geht, aber macht wenig Sinn.
4 von 5

06.11.2018

Neu im Sortiment