A Fake Artist Goes to New York

Artikelnummer: 135-0002
Kategorie: ab 8 Jahren
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    14,99 €
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland abweichend)
    Stk
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland abweichend)
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    Sicher Einkaufen
    SSL Verschlüsselt
    Bei uns sind Ihre Daten sicher! Unsere Seiten sind Dank SSL-Zertifikat verschlüsselt!
    Schneller Versand
    Schneller Versand
    Wir versenden EU-weit per DHL. Bis 15 Uhr in der Regel noch am selben Tag!
    Bequemes Bezahlen
    Bequemes Bezahlen
    Wir akzeptieren viele Zahlungsarten, wie z.B. Paypal, Vorkasse oder Lastschrift!
    0 54 36 / 7 23 90 15
    Rufen Sie uns an!
    Sie erreichen uns Montags-Freitags von 9-16 Uhr!
    100% Zufriedenheit
    Unsere Kunden sind zufrieden!
    So viele Kunden können nicht irren, überzeugen Sie sich selbst!
    Top Auswahl
    Top Auswahl
    Profitieren Sie von unserem umfangreichen Sortiment. Der gesuchte Artikel ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

    Beschreibung

    Hast du das Talent die anderen zu betrügen?


    Alle malen zusammen ein einziges Bild... und einer weiß dabei nicht, was eigentlich gemalt wird. Ein falscher Künstler versteckt sich zwischen den echten Künstlern - könnt ihr herausfinden wer es ist? Der Betrüger muss vorsichtig sein nicht entdeckt zu werden und die Künstler müssen darauf achten es dem Schwindler nicht zu leicht zu machen.



    Spielmaterial:

      10 Farbstifte
      9 Titelkarten
      1 Spielanleitung

    Merkmale

    Alter: ab 8 Jahre
    Spieleranzahl: für 5 - 10 Spieler
    Autor: Jun Sasaki
    Spieldauer: ca. 20 Minuten
    Gewicht: 135 g
    Produktgröße: 65 x 110 x 40 mm
    Kategorie: Party-/ Gruppenspiele
    Sprache: D
    Verlag: Oink Games

    Bewertungen

    5 Bewertungen
    1 Bewertungen
    4 Sterne
    2 Bewertungen
    2 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen

    Alle Bewertungen

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 2
    Hübsches Partyspiel mit Deduktion und etwas Zeichnen

    Ein Spieler schreibt einen Begriff auf mehrere Karten und verteilt sie an die Mitspieler. Aber einer bekommt nur ein X vorgesetzt. Alle versuchen jetzt gemeinsam diesen Begriff zu malen, wobei jeder nur einen einzigen Strich mit dem Buntstift seiner Spielerfarbe hinzufügen darf.

    Der Fake Artist muss sich anstrengen, herauszufinden, was da eigentlich gerade entsteht und aufpassen, dass er sich nicht mit einem völlig verqueren Strichlein verrät. Denn die Gruppe stimmt am Ende anhand der Farben der Buntstifte und der gemalten Striche auf dem Bild ab: Wer ist der falsche Künstler?

    A Fake Artist Goes To New York kommt in der typischen Mini-Schachtel von Oink und passt daher in jedes Gepäck, sogar in die Hosentasche. Ein schöner Absacker oder Füller, auch für Leute, die eigentlich nicht so gerne zeichnen.

    22.02.2018
    Schönes Partyspiel

    Wie alle Oink-Games in der kleinen Verpackung perfekt zum mitnehmen.
    Als Partyspiel gelabelt aber auch sehr gut für Freizeiten um mit Leuten zu spielen die nicht die klassischen Spieler sind, oder auf bei Familienfeiern, da es über Altergrenzen hinweg nicht wirklich einen Unterschied macht und man keinen Vorteil hat.
    Nur das raten als Fake Artist müsste man sehr kleinen Kindern vermutlich eine ältere Person zur Seite stellen.

    12.09.2023
    Einträge insgesamt: 2