7 Wonders - Cities (Erweiterung)

ArtikelNr.: 55-0009

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
17,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Abseits der Pracht der Paläste wechselt in den finstersten Gassen der Städte Gold den Besitzer. Informationen werden weitergegeben, Bündnisse geschmiedet und Geheimnisse verraten.
Diese Erweiterung bringt eine neue Kartensorte ins Spiel: die Stadt-Karten. Von nun an verleihen Söldner, Übeltäter, Spione und Diplomaten den Wettbewerb um die Weltwunder noch mehr Tiefgang.


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel 7 Wonders gespielt werden!



Spielmaterial:

    27 Schuldmarker mit dem Wert 1
    9 Stadtkarten ”1. Zeitalter“
    9 Stadtkarten ”2. Zeitalter“
    9 Stadtkarten ”3. Zeitalter“
    6 Anführerkarten
    4 Schuldmarker mit dem Wert 5
    3 Diplomatie marker
    3 Gildenkarten
    2 Weltwunder Spielpläne
    2 Weltwunder Karten
    1 Spielaneitung
    1 Wertungsblock
Merkmal:
35,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
6,29 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
3,79 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
4,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
3 / 5
Wer Leaders mochte, dem wird auch dies gefallen
In der zweiten Erweiterung 7 Wonders-Cities kommen nun schwarz gefärbte Karten hinzu.

Am grundsätzlichen Spielablauf hat sich abermals nichts geändert.
Vor dem eigentlichen Spiel werden, der Spielerzahl entsprechend, schwarze Karten in jeden Zeitalter-Stapel gemischt. Auf diese Weise stehen pro Runde nun jedem Spieler 8 Karten zur Verfügung.
Die Karten selber funktionieren ähnlich denen der bereits bekannten. Allerdings können Spieler nun auch Geld verlieren, wenn ein anderer Spieler eine dies anzeigende Karte auslegt. Wer kein Geld abgeben kann oder möchte, der nimmt entsprechend neue Minus-Punkte-Chips.
Ebenso neu sind Friedensmarker, mittels derer der auslegende Spieler bei der nächsten Militärwertung übersprungen wird.

Darüber hinaus bietet die Erweiterung drei neue Gildenkarten und sechs neue Anführer (beide mit dem Fokus auf den neuen, schwarzen Karten), neue Marker, einen Wertungsblock und zwei Weltwunder, Petra (bringt sehr viele Siegpunkte) und Hagia Sophia (bringt, neben Punkten, Friedensmarker)

Zu erwähnen sei noch, dass aufgrund der nun hohen Gesamtkartenzahl/Weltwunder nun auch ein Spiel mit acht Spielern möglich ist.

->Fazit:Wie bereits das Grundspiel für sich bietet auch diese Erweiterung wieder vielfältige Möglichkeiten ohne Steigerung der Komplexität. Und ebenso wie die Leaders-Erweiterung wird Geld nochmal etwas wichtiger, da einige der schwarzen Karten Geld kosten, man durch die Mitspieler Geld verlieren kann, aber man auch z.B. durch die Spielhölle an mehr Geld kommt.
Die zusätzlichen Gildenkarten und Anführer sind eine sinnvolle Ergänzung.
Allen 7 Wonders-Fans absolut zu empfehlen.
5 von 5

23.04.2018
Eine REunde länger und nun auch zu acht spielbar!
Wie schon in der Überschrift erwähnt, kann durch die Cities - Erweiterung 7 Wonders nun auch zu acht gespielt werden. Neben den 2 neuen Wunder-Tableaus und 6 neuen Anführern, gibt es nun neue Karten (schwarzer Hintergrund). Von diesen wird in jeden Stapel einer gemischt und die Spieler fangen nun mit 8 Karten an , anstatt mit 7 und spielen somit eine Runde länger. Die neuen Karten wissen zu gefallen, sind ausbalanciert und bringen Interaktion ins Spiel. Wie zum Beispiel durch die Botschaft. Wer die Botschaft baut, hält sich aus der Militärwertung ganz raus, er wird sozusagen übersprungen und ein anderer findet sich auf einmal an seiner Stelle im gefecht mit seinem Nachbarn. Andere Karten bringen zum Beispiel dem Erbauer Siegpunkte und allen anderen Spielern Geldverluste.

Alles in Allem eine sehr gelungene und dem Grundspiel sehr gut tuende Erweiterung. Liebhaber von 7 Wonders sollten, diese bereichernde Erweiterung unbedingt anschauen.

Für michpersönlich wertet diese Erweiterung das Grundspiel auf und ist mir 5 Sterne wert.
5 von 5

08.04.2014

Neu im Sortiment