05436 7239015

05436 7239016

Flash Point - Flammendes Inferno

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 08-0041
  • EAN: 4015566000896
  • Unser Preis: 25,49 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Wird geladen ...

Alter:
Spieleranzahl:
Spieldauer:
Kategorie:
Autor:
Gewicht:
Sprache:
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

Beschreibung

Das Telefon klingelt... ”112, beschreiben sie dir Art ihres Notfalls?“ Am anderen Ende der Leitung ertönt nur ein panisches ”FEUER!“

Kurz danach steckt ihr bereits in eurem Schutzanzügen, greift euch in der Eile die Ausrüstung und jagt mit Höchstgeschwindigkeit und Sirenengeheul dem lodernden Inferno entgegen. Nur als eingespieltes Team könnt ihr euch erfolgreich euren brennendsten Ängsten stellen, denn Leben sind in Gefahr und Aufgeben ist absolut keine Option.

Es kommt auf euch an... Leben stehen auf dem Spiel!


Flash Point - Flammendes Inferno ist ein kooperatives Spiel für die ganze Familie. Alle Spieler sind in einem Team - sie gewinnen und verlieren gemeinsam. Mit den enthaltenen verschiedenen Schwierigkeitsgraden ist Flash Point für alle Altersgruppen geeignet und herausfordernd.



Spielmaterial:

    33 Feuer-/ Rauchmarker
    24 Brandherdmarker
    24 Schadenszähler
    21 Aktionsmarker
    18 Einsatzmarker
    8 Spezialistenkarten
    8 Türmarker
    6 Feuerwehrfiguren
    6 Gefahrenstoffmarker
    6 Spielerkarten
    4 Übersichtskarten
    3 Fahrzeugmarker
    3 Heilmarker
    2 Würfel
    1 Spielanleitung
    1 Spielplan

Frage zum Produkt

Kontaktdaten

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 3 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Ein großartiges, kooperatives Spiel Andre G., 10.12.2016

Für mich eines der besten kooperativen Spiele. Hinzu kommt dass das Thema extrem gut umgesetzt ist und das Spiel einen sehr fordert ohne dabei jedoch unfair zu sein. Allein oder gemeinsam nimmt man es mit Großbränden auf. Schnelles und überlegtes Handeln ist gefordert. Nur mit der richtigen Taktik wird man am Ende Erfolg haben

...wenn ich groß bin will ich Feuerwehrmann werden ! Christian H., 01.07.2013

Ich möchte euch meine Erfahrung zu diesem Spiel gerne etwas erläutern. Nach nun 3 Partien mit 4 Spielern, konnten wir am letzten Wochende eine Partie mit 6 Spielern (also der Maximal Anzahl) starten. So wie zuvor auch, spielten wir zunächst die Einstiegsvariante. Diese dauert ca. 30 -45 Minuten. Die Regeln sind in 10 minuten erklärt. Wie der Hersteller erwähnt handelt es sich hierbei wirklich nur um die Grundregeln-Version . Trozdem ist es selbst hier nicht einfach zugewinnen. Was für ein Glück das man zusammen verliert bzw. gewinnt. Das Spiel macht bei allen sofort Lust auf noch eine Partie.

Nun könnt ihr euch selbst entscheiden welche der beiden Brettspielseiten ihr spielen wollt. So ist auch für Vielspieler genügend Abwechslung gesorgt. Ebenso der Schwierigkeitsgrad, der in 3 Stufen angegeben wird (Hierbei handelt es sich z.B. um die Häufigkeit des Feuers zu Beginn des Spiels). Brandherde und Gefahrenstoffe erschweren das ganze zusätzlich. Hinzu übernimmt jetzt jeder eine spezielle Rolle mit Spizialfähigkeiten. Der Sanitäter z.B. kann helfen Verwundete schneller zutransportiern, ist aber dafür schlechter im Feuerlöschen ausgebildet. Der Einsatzleiter z. B. kann zusätzlich eine weitere Figur bewegen. Gezahlt wird übrigens mit Aktionspunkten, von denen im Durschnitt jeder vier zur Verfügung hat. Es ist sogar möglich seine Rolle in der Partie zuwechseln. Wie gesagt sehr abwechslungsreich das ganze !

Das Spiel wurde somit auch erst im zweiten Durchgang gewonnen und dauerte ca. 70 Minuten. Das ist natürlich völlig Gruppenabhängig. Wo mehr gesprochen und geplant wird, muss der eine oder andere Mitspieler ein wenig warten bis er wieder am Zug ist.

Fazit:
Wer kooperative Spiele mag, kommt hier nicht dran vorbei.
Absolute Kaufempfehlung!

Lasst uns Feuerwehrmann spielen! Jean V., 20.04.2013

Flash Point ist ein kooperatives Familienspiel, das sich mit dem Kindheitstraum vieler Jungen beschäftigt – dem Beruf des Feuerwehrmannes. Zwei bis vier Spieler versuchen dabei gemeinsam sieben Personen oder Tiere aus einem brennenden Haus zu retten bevor es einstürzt oder die Personen im Feuer umkommen.

Das Einstiegsspiel ist dabei schön simpel gehalten. Das Bewegen, Wand einschlagen, Feuerlöschen und der Personentransport kosten Aktionspunkte von denen man vier pro Zug zur Verfügung hat. Nach jedem Zug muss man nun mit zwei Würfeln die Koordinaten einer neuen Rauch- bzw. Feuerquelle ermitteln. Trifft man auf ein bereits brennendes Feld, kommt es zu einer Explosion, die die Wände und Türen zerstören kann. Im Fortgeschrittenenspiel kommen nun noch Rollenkarten (die einem bestimmte Vorteile sichern), Brandherde, explosive Schadstoffe und Fahrzeuge ins Spiel, die z.T. nach gewünschter Schwierigkeitsstufe variieren.

Das Material ist dabei wertig und schön illustriert. Besonders wissen die ausgeformten Plastikfeuerwehrmänner zu gefallen, die einem das richtige Spielgefühl vermitteln. Übersichtskarten erleichtern den Spielablauf. Gesamtgesehen macht das Spiel ordentlich Spaß, wenn man sich auf den Glückfaktor Würfel einlassen kann. Die moderate Spielzeit von bis zu maximal einer Stunde lädt dabei schnell zu einer zweiten Runde ein.

Anleitung


Spielanleitung:

Spielanleitung

Passende Erweiterung: